Infos für Versorger

Wir möchten helfen, die Kooperation zwischen Pflegediensten, Pflegeheimen, Lymphtherapeuten, Apotheken, Sanitätsgeschäften, Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten zu gestalten, damit Patienten mit chronischen Wunden möglichst schnell eine Diagnose erhalten und durch Koordinierung der Maßnahmen Doppelungen, Verzögerungen, unnötige Wechsel von Wundauflagen mit Verteuerung der Therapieerfolge vermieden werden.

Sie möchten einen Patienten zur Diagnostik / Therapie anmelden?

Formular Patient anmelden durch Arzt

Formular Patient anmelden durch Pflege

Wem dient das Wundnetz Hannover West?

Dem Patienten:
  • Schnelle Abklärung der Ursachen für das Ulcus cruris
  • Kurzfristige Einleitung der Therapie mit deutlicher Verkürzung des Leidensweges und der Kosten (Zuzahlungen)

 

Den ambulanten und stationären Pflegediensten: 

  • Möglichkeit, die Haus- und Fachärzte besser kennen zu lernen und direkt Kontakt aufzunehmen.
  • Mitgestaltung der Pflegestandards in der Region, der Überleitungsblätter zwischen Krankenhaus, Facharzt, Hausarzt, Pflege
  • Weiterbildung „Pflegeexperte Wunde“ (WB ist Förderfähig im Netz) in der Sommerzeit 2018 geplant
  • WB Pflegefachkraft ab Sommer 2018
  • Externe Qualitätssicherung
  • Qualitätszirkel Wunde


Den Hausärzten:

  • Schnelle Diagnostik erreichen für Patienten mit chronischer Wunde und Einleiten eines Therapieplans
  • Bei Wunsch:  Übernahme der Verordnungen oder Versorgung durch Facharzt
  • Ausbildung der VERAHs oder MFAs zur „Wund-VERAH“ unter Wahrung der Compliance-Regeln – finanziert durch KV
  • Vernetzung mit ambulanten Pflegediensten, um die Betreuung der Patienten in deren Wohn-Umgebung sicher zu stellen
  • Ggf. perspektivisch Teilnahme an IV-Verträgen zur Wundversorgung
  • Sie stehen nicht als „Wundarzt“ in einer Liste, wenn dies nicht gewünscht wird!
  • Sie sind „Empfänger“ der Dienstleistung

 

Den Fachärzten:

  • Bessere Steuerung der Termine durch gezielte Ankündigung
  • Vernetzung mit Pflegediensten und gemeinsame Gestaltung der Weiterbildungen


Allen beteiligten:

  • Weiterbildungen unter Wahrung der Compliance-Regeln
  • Finanzielle Förderung für Weiterbildung aus öffentlicher Hand


Für Pflegedienste:

  • Als Netz: Finanzierungsmöglichkeit der Weiterbildung über die N-Bank (Nachfolge Kreditanstalt für Wiederaufbau)


Für Arztpraxen:

  • Als Netz: Finanzierungsmöglichkeit der Weiterbildung der MFA und 90% des Verdienstausfalls über die KV (WIN Förderung).

Unser Ziel…

…ist ein kollegiales Miteinander aller an der Versorgung der Wunde Beteiligten, mit Transparenz und Kooperation, um das Abheilen der Wunde effizient und kosteneffektiv zu gestalten.

Sie können…

…als Arzt oder Pflegedienst oder Therapeut einen Patienten mit einer chronischen Wunde bei einem der Ärzte in der Liste (Link auf Bereich Adressen / Diagnostik) anmelden mit der Frage nach einem schnellen Termin zur Diagnostik der Gefäße, um darauf die Therapie des Ulcus einzuleiten.

Wenden Sie sich…

…direkt an den Kollegen Ihrer Wahl unter Angabe der Tatsache, dass der Patient an einem Ulcus leidet. In Zukunft möchten wir eine Terminbörse anbieten, sodass aus einem Pool der schnellstmögliche Termin wahrgenommen werden kann.